Corona-Krise: Ausgaben für Arzneimittel stark gestiegen

Corona-Krise: Ausgaben für Arzneimittel stark gestiegen

"Im März hat sich die Corona-Pandemie mit voller Wucht auf die Arzneimittelversorgung in Deutschland ausgewirkt", sagt Fritz Becker, Vorsitzender des Deutschen Apothekerverbandes (DAV). Laut aktuellen Berechnungen sind die Ausgaben der Gesetzlichen Krankenversicherung für Medikamente gegenüber dem Vorjahresmonat um 25 Prozent…

Weiterlesen