Sanacorp startet Informations- und Kommunikationsplattform für Kunden

Sanacorp startet Informations- und Kommunikationsplattform für Kunden

Großhändler Sanacorp stellt seinen Mitgliedern und Kund:innen ab dem 1. September ein neues Angebot zur Verfügung: Sanacorp Connect, ein digitales Informations- und Kommunikationstool. Die webbasierte Plattform soll die wichtigsten Leistungen und Informationen der Sanacorp, zum Beispiel den bisherigen Monatsumsatz oder offene Nachlieferaufträge, digital an einem Ort bündeln, heißt es in einer Mitteilung. Außerdem sollen verschieden Tools für die direkte Kommunikation mit der Sanacorp eingebunden werden.

Ab kommender Woche können Mitglieder und Kund:innen der Sanacorp ein neues digitales Tool nutzen. Das teilt die Apothekergenossenschaft am heutigen Freitag mit. Es soll Sanacorp Connect heißen und die Leistungen und Informationen der Sanacorp an einem Ort bündeln – webbasiert und für Mitglieder kostenlos. Das Angebot  werde ab 1. September 2021 schrittweise in drei Wellen ausgerollt und kontinuierlich erweitert, kündigt die Sanacorp an. Neue Funktionalitäten werden dann stetig integriert, um den Zugang zu allen Sanacorp-Services zu ermöglichen. Sanacorp Connect sei in umfangreichen Pilotversuchen in verschiedenen Apotheken getestet und kontinuierlich weiterentwickelt worden.

Mehr zum Thema

Sanacorp und Noweda bündeln ihre Kräfte

Sanacorp-Kooperation „mea“ tritt Zukunftspakt bei

Auf der Startseite wird der Sanacorp zufolge ein tagesaktuelles Dashboard für den schnellen Überblick, zum Beispiel über den bisherigen Monatsumsatz oder offene Nachlieferaufträge, sorgen. Außerdem können über den Menüpunkt „Warenlogistik“  Lieferscheine, Chargenbelege oder E-Rechnungen jederzeit abgerufen werden. Auch Dispoaufträge können nicht nur angefragt, sondern zudem bearbeitet werden, heißt es. Weiterhin soll die Plattform direkten Zugang zum mea Chat und dem Expertenforum meamind sowie einer spezialisierten Artikelsuche bieten. Zusätzlich eingebunden sei der Sanacorp-Seminarbereich, erläutert der Großhändler, Seminare könnten direkt über das Tool gebucht werden. Mit Sanacorp Connect will die Apothekergenossenschaft ihren Kunden und Mitgliedern nicht nur den Zugang zu Informationen erleichtern, sondern auch die direkte Kommunikation mit dem Großhandel. So sollen über die Plattform zum Beispiel Dispo- oder Kundenserviceanfragen ausgelöst oder Informationen zu Tourenverspätungen abgefragt werden.

Anregungen erwünscht

„Mit Sanacorp Connect erweitern wir unser digitales Serviceangebot und stärken die Wettbewerbsfähigkeit unserer Mitglieder und Kunden. Alle wichtigen Aspekte des Apothekenalltags werden auf der Plattform digital gebündelt – vom Zugriff auf Statistiken bis hin zur Anbindung an mea“, so der Vorsitzende des Vorstandes der Sanacorp, Herbert Lang. „Ziel ist es, für unsere Kunden die Kommunikation und die Zusammenarbeit mit der Sanacorp so schnell, transparent und effizient wie möglich zu gestalten“, so Lang weiter.

Kunden der Sanacorp können sich jederzeit mit Ideen und Vorschlägen zur Weiterentwicklung einbringen. Weitere Informationen zu Sanacorp Connect stehen unter www.sanacorp.de/sanacorp-connect zur Verfügung.

Quelle: Den ganzen Artikel lesen