Robomedic ist das droid Antwerpen Krankenhaus war auf der Suche nach

Robomedic ist das droid Antwerpen Krankenhaus war auf der Suche nach

Beim belgischen Patienten, die Angst, die Sie gefangen haben, coronavirus und Kopf nach Antwerp University Hospital, das erste Gesicht, das Sie sehen, ist nicht ein maskierter triage-Krankenschwester—aber ein einäugiger vage Humanoide Roboter.

Das Gerät, gebaut von der belgischen Firma Zorabots, begrüßt die Ankömmlinge und liest einen QR—code, eine digitale Signatur zur Verfügung gestellt, nachdem die Patienten einen Fragebogen ausfüllen, online oder an einem kiosk.

Es nimmt Ihre Temperatur und stellt sicher, dass Sie tragen eine Maske korrekt, vor der Messung der Wahrscheinlichkeit und der schwere der Infektion und lenken Sie den entsprechenden Teil der Klinik.

Es ist nicht eine Diagnose, sondern es ist eine hilfreiche erste Phase, und es minimiert die menschlichen Mitarbeiter Kontakt mit potenziell Infektion Patienten, bevor Sie zugelassen sind.

„Wenn der patient oder der Besucher hat eine Temperatur oder eine Maske, die nicht korrekt getragen, zeigt der Schirm: ‚Sie haben ein problem, Sie kann nicht ins Krankenhaus, wie das'“, sagte Dr. Michael Vanmechelen.

„Sie haben zu prüfen, mit einem Mitarbeiter des nahen Krankenhauses. Also der Roboter ist nie alleine zu arbeiten, es ist immer die Unterstützung eines Mitarbeiters, der dort arbeitet“, erklärte er.

Fabrice Goffin, joint-CEO von Zorabots, erklärt die Gedanken hinter der android assistant, und erklärt, warum seine Oberfläche—mit einer Maske, Erkennung von sensor—ist besser als ein touchscreen an der Tür.

„Jetzt sind wir bei der Wiedereröffnung nach der Entbindung, mit einer Masse von Menschen, die überprüft werden müssen“, sagte er.

Nicht nur kann der Roboter überprüfen, ob ein zukünftiger patient einer Temperatur, eines der Zeichen des sich schnell verbreitenden Krankheit, sondern „das plus von diesem Roboter ist, dass es erkennen kann, ob man eine Maske trägt.“

Belgien erlitten hat eines der höchsten pro-Kopf-Maut des neuartigen coronavirus in der Welt, mit mehr als 9.000 tot, aber das Land ist vorsichtig, die sich aus einer landesweiten lockdown.