Neue Studie skizziert tool, das beurteilen kann, die chance einer Epidemie ist der unnatürliche Ursprung

Neue Studie skizziert tool, das beurteilen kann, die chance einer Epidemie ist der unnatürliche Ursprung

Hast coronavirus mutieren durch einen virus schon weit verbreitet in Menschen oder Tiere, oder Sie entstanden in einem Labor? Als Wissenschaftler auseinandersetzen, die für das Verständnis der Quelle dieses sich schnell ausbreitende virus, das Grunow-Finke-assessment-tool (GFT) können, unterstützen Sie bei der Bestimmung, ob der Corona-Virus-Ausbruch ist natürlichen oder unnatürlichen Ursprungs.

Es sei denn, die Frage nach der Herkunft gefragt, unnatürliche Ausbrüche nicht identifiziert werden können. Public health Ausbildung, Praxis und Kultur, die standardmäßig auf der Annahme, dass jeder Ausbruch ist natürlichen Ursprungs sind und nicht routinemäßig erfasst Risikobewertungen für unnatürliche Herkunft.

Eine Studie, die die „Anwendung eines Risiko-Analyse-tool, um Middle East respiratory syndrome (MERS-CoV) Ausbruch in Saudi-Arabien,“ vor kurzem veröffentlicht in der Risiko-Analyse, entwickelt eine modifizierte GFT (mGFT) zur Verbesserung der Empfindlichkeit des Werkzeugs, die validiert wurde gegenüber früheren Ausbrüchen.

Der mGFT enthält 11 Kriterien für die Bestimmung, wenn ein Ausbruch ist unnatürlichen Ursprungs. Die Kriterien sind wie folgt:

1.Existenz einer biologischen Gefahr: Das Vorhandensein einer politischen oder terroristischen Milieu, in dem ein Biologischer Angriff ausgehen könnte.

2.Außergewöhnliche Belastung: In unnatürliche Ausbrüche, die Stämme können atypischen, seltenen, veralteten, den neuen, aufstrebenden, mit Mutationen oder unterschiedlicher Herkunft, gentechnisch bearbeitet erstellt durch synthetische Biotechnologie. Es kann zeigen eine erhöhte Virulenz, die ungewöhnliche ökologische Nachhaltigkeit, Widerstand zu prophylaktischen und therapeutischen Maßnahmen oder Schwierigkeiten bei der Erkennung und Identifizierung.

3.Spezielle Aspekte der biologischen Mittel: Es kann nicht ausgeschlossen werden, dass eine biologische agent wurde genetisch manipuliert.

4.Besonderheiten der geografischen Verteilung der Krankheit: Es ist ungewöhnlich, aus einer epidemiologischen Perspektive, wenn die Krankheit identifiziert wird, in einer betroffenen region zum ersten mal oder wieder nach langer Zeit.

5.Hohe Konzentration der biologischen Mittel in der Umwelt: Wenn ein Biologischer Arbeitsstoff ist veröffentlicht künstlich, können wir erwarten, zu finden, die es in ungewöhnlich hohen Konzentrationen in Luft, Boden und Trinkwasser oder Oberflächenwasser über eine große Fläche.

6.Besonderheiten der Intensität und Dynamik der Epidemie: Zeichnet sich durch den Prozentsatz der Fälle der Krankheit pro Zeiteinheit oder die Anzahl von Fällen an.

7.Besonderheiten des übertragungsmodus der biologischen Mittel: Im Allgemeinen, natürlichen Epidemien wird über Wege der übertragung, die typisch für den Erreger und seine Natürliche Gastgeber, Abweichungen von der natürlichen Wege der Infektion konnten zeigen, dass biologische Arbeitsstoffe wurden absichtlich verbreitet.

8.Besonderheiten der Zeit der Epidemie: Epidemien bestimmter Infektionskrankheiten treten vermehrt in bestimmten Jahreszeiten, sei es, weil Sie vom Wetter abhängig, oder Sie treten nach bestimmten Intervallen in der Zeit.

9.Ungewöhnlich rasche Ausbreitung der Epidemie: Die Geschwindigkeit, mit der einige-Epidemie ausbreitet, wird bestimmt durch die Virulenz, Resistenz und die Konzentration des Erregers, die die Infektiosität der Erkrankung und die Intensität der übertragungs-Prozess, auf der einen Seite, und auf die Empfänglichkeit und disposition der exponierten Bevölkerung, auf der anderen.

10.Beschränkung der Epidemie auf eine bestimmte Bevölkerung: Biologische Angriffe können sich gegen große, heterogene Bevölkerungsgruppen und militärischen Kontingente oder gegen ausgewählte Zielgruppen.

11.Besondere Einblicke: verdächtige Umstände identifiziert, die vor dem Ausbruch, während der Zeit des Ausbruchs oder post-Ausbruch, das zu einer unnatürlichen Ausbruch.