Mehr als eine Milliarde weniger gerauchten Zigaretten pro Jahr, wie die Menschen Graben die cigs

Mehr als eine Milliarde weniger gerauchten Zigaretten pro Jahr, wie die Menschen Graben die cigs

Rund 1,4 Milliarden weniger Zigaretten werden geraucht, jedes Jahr nach einer neuen Studie von Cancer Research UK finanziert, heute veröffentlicht in JAMA Netzwerk Öffnen.

Zwischen 2011 und 2018 Durchschnittliche monatliche Zigarettenkonsum sank um fast ein Viertel, was rund 118 Millionen weniger Zigaretten werden geraucht, jeden Monat.

Dieser Rückgang deutet darauf hin, dass strengere Tabak-Gesetze und Maßnahmen ergreifen, um Menschen zu ermutigen, Rauchen aufhören arbeiten.

Die Forscher an der UCL, schaute auf die Zigarette Verkauf von Daten für England und verglichen diese mit den monatlichen selbst-berichtete Zigarette Verwendung von über 135.000 Personen aus der Smoking Toolkit Study. Sie fanden, dass die zwei verschiedenen Methoden zu betrachten, wie viele Zigaretten geraucht, sofern ähnliche Ergebnisse.

Über den gesamten Zeitraum die Durchschnittliche Anzahl der gerauchten Zigaretten monatlich sank um 24,4%, bezogen auf survey-Daten und 24,1%, basierend auf Umsatzdaten aus 3.40 Milliarden und 3,41 Milliarden im Monat, um 2.57 Milliarden und 2,58 Mrd, beziehungsweise.

Lead-Autor, Dr. Sarah Jackson vom University College ‚ s Tabak-und Alkohol-Forschungs-Gruppe, sagte: „Es ist genial, dass über eine Milliarde weniger Zigaretten verkauft und geraucht in England jedes Jahr. Der Rückgang der nationalen Zigarettenkonsum ist dramatisch und übertraf den Rückgang in der Verbreitung des Rauchens, die über den gleichen Zeitraum Betrug rund 15%. Dies bedeutet, dass nicht nur immer weniger Menschen Rauchen, aber diejenigen, die weiterhin Rauchen, sind Rauchen weniger.

„Studien wie diese helfen, um uns ein genaues Bild von Zigarettenkonsum, damit wir wissen, wo wir stehen und was noch getan werden muss.“

Derzeit werden 16% der englischen Erwachsene Rauchen Zigaretten.

George Butterworth, senior policy manager bei Cancer Research UK, sagte: „Es ist eine gute Nachricht, dass weniger Zigaretten verkauft und geraucht. Big tobacco sagte, dass die Einführung einer strengeren Regulierung nicht funktionieren würde und kämpfte gegen es, aber das ist der Beweis dafür, dass das Rauchen werden die trends in die richtige Richtung. Aber das Rauchen ist immer noch das größte vermeidbare Ursache von Krebs, und bestimmte Gruppen haben viel höhere raten des Rauchens, wie routine und Arbeiter, also können wir hier nicht aufhören und denke job zu erledigen.