Lauterbach: Zusatzbeitrag zur Gesetzlichen Krankenversicherung soll 2023 deutlich steigen

Lauterbach: Zusatzbeitrag zur Gesetzlichen Krankenversicherung soll 2023 deutlich steigen

Der Zusatzbeitrag zur Gesetzlichen Krankenversicherung (GKV) wird im kommenden Jahr ansteigen. Das teilte Gesundheitsminister Karl Lauterbach (SPD) mit. Demnach soll der Beitrag um 0,3 Prozentpunkte angehoben werden. Aktuell liegt er im Schnitt bei 1,3 Prozent.

Dies sei eine der Maßnahmen, mit der man bei der GKV ein Milliardenloch für 2023 stopfen wolle. Lauterbach betonte, er habe die Finanzen der Versicherung in einem "sehr schwierigen Zustand" von seinem Vorgänger Jens Spahn (CDU) übernommen. 

Neben der Erhöhung für die Versicherten soll auch ein um zwei Milliarden Euro erhöhter Steuerzuschuss des Bundes Abhilfe schaffen, ebenfalls ein Darlehen über eine Milliarde Euro. Zusätzlich soll eine einmalige Sonderabgabe der Pharmaunternehmen in Höhe von ebenfalls einer Milliarde Euro helfen.

Quelle: Den ganzen Artikel lesen