Kopfläuse schnell und effektiv behandeln

Kopfläuse schnell und effektiv behandeln

Die Urlaubssaison neigt sich dem Ende – doch die Erholung hält leider oft nur kurz an. Besonders wenn es am Kopf juckt und kribbelt, ist die entspannte Stimmung schnell vorbei.

Während sich die Urlaubssaison dem Ende neigt, kommt die Kopfläusesaison ins Rollen. Dieses saisonale Auftreten der Pedikulose steht mit Situationen des engen Zusammenseins im Zusammenhang. Begünstigt durch Familien- und Gruppenaufenthalte steigt die Anzahl der neu auftretenden Erkrankungen nach den Sommerferien an. Das äußert sich vor allem in Gemeinschaftseinrichtungen wie Schulen, Kindergärten oder Kitas. Nach Erkältungskrankheiten sind Kopfläuse die zweithäufigste ansteckende Erkrankung bei Kindern.

Die gute Nachricht ist: Mit gezielten Maßnahmen lassen sich die Parasiten schnell und schonend bekämpfen.

Physikalisch wirkendes Läusemittel mit exklusiver Wirkstoffkombination

Mit seiner exklusiven Wirkstoffkombination aus Isopropylmyristat und Cyclomethicon zerstört das Läusemittel LAUSBUB® gegen Läuse Heumann die Wachsschicht der Läuse und trocknet diese auf physikalische Weise aus.

Dank seiner einfachen Anwendung mit nur 10 Minuten Einwirkzeit, einer klinisch geprüften Wirksamkeit und einem sehr guten Sicherheitsprofil stellt sich LAUSBUB® der Herausforderung einer Resistenzentwicklung von Läusen und der Sorge um das Wohlbefinden der kleinen und großen Patienten. Das Läusemittel ist frei von Insektiziden, geruchsneutral und farblos. Zudem fällt das anschließende Auskämmen von Nissen und abgestorbenen Läusen dank der Formulierung von LAUSBUB® gegen Läuse Heumann leicht – was besonders für zappelige Kinderköpfe wichtig ist.

Gegenüber chemischer Läusemittel mit neurotoxischer Wirkung hat das physikalisch wirkende Mittel gegen Läuse entschiedene Vorteile:

  • Die Läuse entwickeln keine Resistenzen
  • Die Substanzgruppe gilt als ungiftig
  • Die Gefahr allergischer Reaktionen ist geringer

Einfache Anwendung – beiliegender Läusekamm

In nur 4 einfachen Schritten bekämpft LAUSBUB® den Kopflausbefall:

Das Läusemittel LAUSBUB® ist in zwei Darreichungsformen und Packungsgrößen erhältlich – als 100 ml Lösung und als 150 ml Spray. Beide Darreichungsformen enthalten bereits einen hochwertigen Läuse- und Nissenkamm mit Metallzinken.

Die Flaschenöffnung der 100 ml Lösung ist für ein einfaches Auftragen der Lösung am Haaransatz gestaltet und eignet sich besonders gut für kurzes Haar.

Das 150 ml Pumpspray erleichtert das Auftragen des Mittels in den Haarlängen. Sowohl der Aufsatz als auch die Menge sind auf mittellange bis lange Haare abgestimmt.

Grundsätzlich variiert die Menge zur vollständigen Benetzung der Kopfhaut und Haare je nach Länge und Beschaffenheit der zu behandelnden Haare. Pro Behandlung und Person kann man von folgenden Mengen ausgehen:

  • Kurze Haare (bis zum Ohr): 25 – 50 ml
  • Mittellange Haare (bis zur Schulter): 50 – 75 ml
  • Lange Haare (über die Schulter): 75 – 100 ml

Ratgebende Informationen und Downloads rund um LAUSBUB® und das Thema Läuse finden Sie hier.

Produktfolder

Kopfläuse-Ratgeber

Gebrauchsinformation

 

 

Heumann Pharma GmbH & Co. Generica KG
Südwestpark 50
90449 Nürnberg
Tel. +49 911 4302-0
E-Mail: [email protected]
Web: www.heumann.de

Quelle: Den ganzen Artikel lesen