Kann Schönheit sein-er ignoriert?

Kann Schönheit sein-er ignoriert?

Dieser Valentinstag, Psychologen von der Universität Edge Hill entdecken Sie die Wissenschaft hinter der „Bier Brille“ – Effekt und schlägt vor, es ist etwas wahres daran, wenn man die Attraktivität von potenziellen Freiern.

Dr. Rebecca Mönch und Professor Derek Heim durchgeführt, ein computer-based study in bars und pubs, die lokalen an der University Ormskirk campus, indem Sie die Teilnehmer bitten, um auf Reize reagieren, während zu ignorieren Fotos von attraktiven und unattraktiven Gesichtern.

Die Ergebnisse der Studie, veröffentlicht in dieser Woche in Psychology of Addictive Behaviors , zeigte, dass, während die nüchternen Teilnehmer abgelenkt wurden mehr und mehr durch attraktive Gesichter, die Aufmerksamkeit der diejenigen, die betrunken waren umgeleitet wurde gleichermaßen von beiden attraktiven und unattraktiven Gesichtern.

„Die bisherige Forschung in der Bier-Schutzbrillen Phänomene ergab inkonsistente Ergebnisse und weitgehend beschränkt auf Fragen, die Menschen direkt dazu, wie attraktiv der andere zu finden“, sagte Dr. Mönch, der führende Autor der Studie. „Durch die Verwendung einer indirekten Messung von Aufmerksamkeit, unsere Forschung war in der Lage zu überwinden, einige dieser Einschränkungen.

„Wir wissen, dass attraktive Gesichter ziehen die Aufmerksamkeit Weg von der Aufgabe zur hand, aber unsere Forschung schlägt vor, dass Alkohol die Fähigkeit hat, zu vermindern diesen Effekt; um die Wettbewerbsbedingungen.“

https://www.youtube.com/embed/fLik8JA-iII?color=white

Mehr als 120 Teilnehmer—sowohl nüchtern und berauscht, wurden gebeten, anzugeben, auf einem laptop, ob der Buchstabe ‚T‘ war der richtige Weg um oder Umgekehrt, während das gesagt wird, ignorieren die Reihe der Gesichter, die gezeigt wurden, die auf dem Bildschirm zur gleichen Zeit.

Professor Derek Heim fügte hinzu: „die Meisten Menschen haben gehört, der“ Bier-Brille “ – Effekt, und unsere Forschung fügt, um den Körper von beweisen zeigt, dass es einige Wahrheit zu diesem anekdotischen Weisheit.