Ich bin eine 22-Jährige Mit Fibromyalgie—und an Manchen Tagen Wünsche ich mir, löse Mich Von Meinem Körper

Ich bin eine 22-Jährige Mit Fibromyalgie—und an Manchen Tagen Wünsche ich mir, löse Mich Von Meinem Körper

Dieser Artikel ist Teil of Health's neue Serie, Leben Unterbrochen: Leben Mit einer Unsichtbaren Krankheit. Eine Frauen teilen, was it's mag gesund Aussehen, auf der Außenseite während der Navigation daily Leben mit einer schweren körperlichen oder geistigen Gesundheitszustand.

Der Schmerz begann, als ich 16 Jahre alt war. Es begann in meinen Fingergelenken, die aching stumpf einen moment und scharf weiter. Bald wird der Schmerz wurde mehr weit verbreitet. Es umrundet zu dem, was schien jedes Gelenk in meinem Körper. (Später habe ich erfahren, dass diese noch weich waren Punkte rund um die Gelenke eher als die Gelenke selbst.) Jedes mal nahm ich einen Schritt, ich spürte einen scharfen Stich in der Antwort.

Ich war a junior high school in New York. Die SATs, AP-Klassen, Schule, Sport, Schule, Musik-und college-Beratung nahm den größten Teil meiner Zeit. Ich ignored die Schmerzen, weil ich einfach didn’t haben die Energie oder die Zeit sich damit zu befassen. Als ich mir erlaubte Zeit, um sich darauf zu fokussieren, würde ich wiederum Google. Diese late-night-symptom-Kontrolle-Sitzungen in der Regel verließ mich überzeugt, ich war zu sterben. Ich erzählte meinen Eltern, dass etwas fühlte sich falsch, aber Sie zuckte mit den Schultern und sagte, ich solle zum Arzt gehen.

In-und out-of-Wartezimmer

Das erste mal habe ich erklärt, meine Gelenkschmerzen zum Hausarzt, I'd sehen seit Jahren, ich sagte, dass ich dachte, es könnte arthritis oder Leukämie. (Zumindest, that’s, was Google mir erzählt hatte.) Mein Arzt wasn’t so sicher. Er sagte mir, ich war gestresst und benötigt, um sich zu entspannen. Er fragte mich, ob ich jemals das Gefühl, depressiv oder ängstlich. Ich nickte, auch wenn ein großer Teil meiner Angst stammten nur von meiner unerklärlichen Schmerzen. Er schickte mich Weg mit Zoloft Rezept und didn’t empfehlen alle Spezialisten.

I’m nicht sicher, warum ärzte scheinen zu verschreiben Zoloft ersten. Immer wenn ich mit Freunden sprechen, die haben auch schon prescribed SSRI-Antidepressiva, tauschen wir das dunkle Blicke, erinnern an unsere ersten Testläufe auf Zoloft, bevor wir fanden das prescriptions tatsächlich für uns gearbeitet. Ich kann mich noch erinnern, das ständige Gefühl von Strom coursing durch meinen Kopf, die Art, wie das Medikament machte mich fixieren auf bestimmte Dinge eher, als zuzulassen, dass die Angst zu verblassen. Ich lebte wie dieses für über ein Jahr.

Alle anderen physician Besuche ich ging schien zu verschwimmen. Ich erinnere mich, werde eins mit der gleichen Beschwerde, die ich hatte für meinen ersten Arzt, und er told mir war es aufgrund von stress. Er tätschelte meine Schulter und wünschte mir viel Glück mit meinem college-Suche. Er war freundlich, aber er hat klar dachte, war der Schmerz in meinem Kopf. Ich Bestand auf tests—für die Lyme-Borreliose, Blut work—alles, was mir erzählen würde, was war falsch mit meinem Körper. Sie kamen alle wieder negativ.

Ich aufs college ging in Boston. During mein erstes semester, ich nahm den Zug zurück nach Hause zweimal zu sehen, mein Arzt. Der Schmerz war now so schlecht war ich nicht in der Lage zu sitzen in der Bibliothek, um zu lernen, ohne angegriffen von Schmerzen. Google sucht mir sorgen, da diese symptoms—kombiniert mit den Kopfschmerzen, Müdigkeit, Schlaflosigkeit und jetzt war ich experiencing—führte mich zu glauben, dass etwas ernstes Los war. Ich ging in mein doctor’s Büro wieder und wieder das Gefühl, wie mein Körper mich verraten hatte.

Finally a Diagnose

Im nächsten Jahr, habe ich übertragen auf die University of Virginia und war nun weiter Weg von meiner Heimatstadt und Arzt. Ich rief ihn ein paar mal am Telefon mit Beschwerden, aber letztlich ist der Ansturm von neuen Erfahrungen in der Schule lenkte mich von dem Schmerz, obwohl es immer da war, in den hintergrund.

Ich didn’t sagen, die meisten Menschen über den Schmerz, der folgte mir täglich. Dies war wahrscheinlich, weil ich didn’t wollen, scheint schwach oder bemitleidenswert, aber auch, weil ich mich weigerte, es zu geben Sie einen Namen oder eine Stimme. Wenn ich didn’t bestätigen Sie die Schmerzen, dachte ich, dann ist es vielleicht didn’t existieren, nachdem alle. Vielleicht war es, als mein Arzt gehalten zu beharren, nur stress.

Ein fallen, ein ex-Freund hat mich davon überzeugt zur Entwöhnung selbst off Zoloft. Meine Angst war immer worse—genug, um spürbar Einfluss auf meine Beziehungen und friendships—also ich vereinbart, dass eine änderung der Medikation könnte eine gute Idee sein. Ich ging zu meinem doctor’s Büro, die Winterpause.

Als ich saß, hockte sich auf den Stuhl in seinem Untersuchungszimmer, dass Dezember Tag, ich erinnere mich, ihn zu Fragen, mir mehr Fragen über meine Angst und stress. Er Druck auf meine Gelenke und fragte, wo die Schmerzen lokalisiert wurde. Schließlich seufzte er und sagte, es sah aus wie ich hatte Fibromyalgie, aber er hatte nicht vermutet, vor, weil ich so jung war.

Was ist Fibromyalgie?

Das Wort war lang und ungewohnt. Fibromyalgie. Ich didn’t sogar wissen, wie zu buchstabieren es.

Was ich später herausgefunden, dass, obwohl, ist, dass Fibromyalgie ist eine schwer fassbare und verwirrend Diagnose. Die Bedingung wird gedacht, um zu beeinflussen, wie das Gehirn Schmerzen verarbeitet die Signale, verstärken Ihre Intensität und damit die chronischen, schwächenden Schmerzen, nach der Mayo-Klinik.

Fibromyalgie imitiert auch viele andere Bedingungen, einschließlich arthritis, lupus und Krebs, das ist der Grund, warum es oft Jahre dauert, um eine Diagnose zu bekommen. There's keine definitive test für ihn; it's diagnostiziert durch einen Prozess der Beseitigung, wenn andere Bedingungen ausgeschlossen sind. Für Jahre war Sie auch als eine psychischen Störung. Es war nur im Jahr 2007, als Medikament wurde zur Behandlung der Symptome und Nebenwirkungen. (Fibromyalgie hat derzeit keine Heilung.) 

Mein Arzt sagte mir, ich war einer von 3,7 Millionen Amerikaner Leben mit der Bedingung, die in der Mehrzahl Frauen mittleren Alters. Er didn’t wissen, warum Fibromyalgie-betroffenen mir, vor allem, da ich mich Jahrzehnte jünger als die Durchschnittliche person diagnostiziert. Obwohl Fibromyalgie kann genetisch bedingt sein, niemand in meiner Familie has es. Es kann auch verursacht werden, by körperliche oder emotionale Traumata. Yet zu der Zeit habe ich es entwickelt, Ich war in der high school, lebt ein relativ unbeschwertes Leben zu tanzen in meinem school musical laufen, um Fußball-Praxis, und das Studium für die SATs.

Wie die Störung wirkt sich auf me von Tag zu Tag

Mein Arzt verschrieb mir Cymbalta zur Behandlung von sowohl my Schmerzen und meiner Angst. Ich erinnere mich, zu Fuß in eine Apotheke nicht glauben, dass ein Medikament könnte im Kampf gegen den ständigen aching Ich fühlte in meinen Knochen, und die Bewölkung gefegt, dass mein Gehirn wie ein Nebel kämmen über ein Tal. Aber nach Wochen der Einnahme der Medikamente, die sticht der Schmerz wurde weniger und weniger Häufig, und meine Angst viel mehr überschaubar.

Dies ist nicht zu sagen, dass Fibromyalgie doesn’t noch beeinflusst mich täglich. Während der Woche in meinem job in Manhattan, I'll-Entwurf e-mails mit schmerzenden Fingergelenken. An einem Freitag Abend, meine Freunde und ich will werden Position aus der Tür, und plötzlich I’ll fühlen ein scharfes stechen in meinem arm. I’ll versuchen, es zu ignorieren, aber der Schmerz wird Puls und verbreitete sich in meinem Körper. I’ll machen eine Ausrede, etwas darüber sagen, wie ich brauchen ein selbst-Pflege Nacht, und einweichen in ein heißes Bad, um die Schmerzen zu lindern. I’ll halten mit, was meine Freunde tun, die auf social media, nicht teilhaben zu mir.

Einige Nächte, ich könnte mich lying Stunden wach wegen Schlaflosigkeit, steigt in der morgen mit schweren Augenlidern. Wochen später, I’ll stehen in der Apotheke Schlange für Medikamente. I’ll mit der hand über meine EC-Karte und zusammenzucken, wenn ich sehe, die Kosten für das nachfüllen. Obwohl ich habe großen Versicherung, der Preis für eine Reduzierung in den Schmerz ist immer zu viel. Manchmal habe ich don’t verstehen, warum ist der Schmerz dort in den ersten Platz, und ich wünschte, mehr als alles, was ich konnte löse mich von meinem Körper, nur einen Augenblick.

Doch trotz all dieser, gibt es einen Frieden, der kommt mit dem wissen, what's marode my Körper. Jetzt weiß ich, was Schmerzen, Schmerzen, und fogginess sind; Sie haben einen Namen. Nach Jahren der Suche für eine Antwort, da ich das Leben mit Fibromyalgie und was das bedeutet, bietet ein Gefühl von Komfort, dass ich didn't haben, bevor meine Diagnose.

Wenn Sie eine Geschichte zu erzählen über das Leben mit einer unsichtbaren Krankheit, mailen Sie uns at [email protected]