COVID-19 Wissenschaft: Verständnis der Grundlagen der ‚Herd immunity‘

COVID-19 Wissenschaft: Verständnis der Grundlagen der ‚Herd immunity‘

Vor kurzem hörte ich eine medizinische „Experten“ in den Nachrichten falsch definieren Sie den Begriff „Herden-Immunität.“ Es ist ein neuer Satz für viele Menschen, aber wir hören mehr und mehr, so ist es wichtig zu verstehen, genau das, was es ist.

Lassen Sie uns zuerst diskutieren, wie Immunität funktioniert auch für Einzelpersonen. Eine person kann sich immun (oder resistent) nach der Exposition zu einer Krankheit-verursachen-agent, wie das coronavirus verursacht COVID-19 in diesem Fall. Der Prozess des Werdens Immunsystem umfasst die Produktion von Antikörpern, spezifisch für das virus für zukünftige Schutz.

Diese Produktion geschieht normalerweise, wenn eine person entwickelt Symptome der Viruserkrankung, kann aber auch auftreten, ohne Symptome. Unabhängig von den Symptomen, nach einer erheblichen Exposition und Zeit, sich zu entwickeln, die Antikörper, ein Mensch wird immun gegen das virus. In anderen Worten, die person ist natürlich „geschützt“.

Wenn eine große Gruppe von Menschen—die Herde—ist immun gegen ein virus, dann eine einzelne in der Mitte dieser Gruppe ist es unwahrscheinlich, angesteckt zu werden. Das virus hat eine sehr harte Zeit, sich durch die Herde. Herde Immunität, dann, passiert, wenn Menschen in einer Gemeinschaft, geschützt von einem virus und seine damit verbundenen Krankheiten zu einem gewissen Grad, dass Leute, die nicht immun sind immer noch geschützt, weil die hohen impfschutz der Bevölkerung.

Herde Immunität, verlangsamt die Ausbreitung eines ansteckenden virus. Herdenimmunität kann alternativ erzielt durch impfen Menschen, wenn es einen verfügbaren Impfstoff (oder Impfstoffe). Behandlungen, die entdeckt werden können, entwickelt und wird helfen, verhindern, dass das Fortschreiten der Krankheit, die den Menschen helfen, erholen sich von COVID-19 und wird wahrscheinlich hinzufügen, um die Immunität der Herde.

Herde Immunität der Krankheit spezifische und ist beeinflusst durch die Leichtigkeit, mit der die Krankheit breitet sich von person zu person, oder den Grad der Infektiosität. Die Einzelheiten über Corona-Virus und die Immunität der Herde sind noch nicht charakterisiert. Unabhängig von den Besonderheiten, erreichen der herdenimmunität, die durch die wiederholte Prozess der Infektion einer person, die Verwertung und die Immunität dauert eine lange Zeit—viele, viele Monate oder sogar Jahre.