Cerners Investitionen in Xealth bringt die digitale Gesundheit Rezept-tools, um Ihre EHR-Patienten-portal

Cerners Investitionen in Xealth bringt die digitale Gesundheit Rezept-tools, um Ihre EHR-Patienten-portal

Digital health Rezept-Plattform Xealth und health-IT-Anbieter Cerner haben angekündigt, die Pläne zu integrieren Xealth Technologie in Cerner ‚ s EHR-und Patienten-portal.

Indem Sie so tun, ärzten und Pflege-teams werden in der Lage sein, die Bestellung und Bereitstellung mehr als 30 digital-health-Programme unterstützt, die von der Providence-St. Joseph Health spin-off der Plattform. Der Schwerpunkt dieser digitalen Angebote umfasst, chronische Krankheit management -, Verhaltens-Gesundheit, Geburtshilfe und op-Vorbereitung-software.

„Die Kombination unserer expertise in der Entwicklung von interaktiven digitalen Lösungen, die verbessern die geduldige Erfahrung mit Cerner‘ s Welt-Klasse-Plattformen schafft immense Chance für unsere Kunden, um besser auf die Bedürfnisse der heutigen stark vernetzten Gesundheits -, Verbraucher -,“ Mike McSherry, CEO und Mitbegründer von Xealth, sagte in einer Erklärung.

Ebenfalls enthalten in dem Angebot ist ein $6 Millionen-Investition in Xealth, die kommt von Cerner und digital-investment-Firma LRVHealth.

WAS IST DIE AUSWIRKUNG?

Anstatt zu versuchen, eine digital-health-Angebot aus dem ständig wachsenden pool an apps und Programmen, Xealth die Plattformen ermöglichen es care-teams eine Auswahl der getesteten tools mit dem zusätzlichen Vorteil der Patienten engagement und die Fortschritte verfolgen.

Cerner ist die Technologie eingesetzt wird, durch eine beträchtliche Anzahl von Leistungserbringern im Gesundheitswesen, die erheblich verlängern die Reichweite von Xealth Plattform. Das Unternehmen wies auch auf die steigende Nachfrage nach digitalen und virtuellen care-tools in der gesamten COVID-19-Pandemie.

„Heute haben wir die einzigartige Gelegenheit, das Leben der Menschen verbessern, indem eine aktive Beteiligung in Ihrer eigenen Behandlung Pläne“, sagt David Bradshaw, Senior Vice President für consumer und employer-Lösungen bei Cerner. “Patienten wünschen sich mehr Zugang zu Ihren Gesundheit Informationen und sind motiviert um die Betreuung der teams finden die am besten geeignete Weg zur Genesung. Xealth und Cerner hoffe, Sie machen es einfacher und bequemer für Patienten und Kliniker, um zu beschleunigen, die Gesundheitsversorgung in ein mehr consumer-centric Erfahrung.“

DER GRÖßERE TREND

Xealth die neue Investition kommt etwa ein Jahr und eine Hälfte nach seiner 11-Millionen-Dollar Series-A Finanzierungsrunde und $3 Millionen add-on. Das Unternehmen trat in die Patienten-app-Rezept-Raum, die durch andere Spin-Off-Rx.Gesundheit und seinem EHR-freundliche RxUniverse Plattform, und ein Kaiser Permanente Anstrengung, genannt “ Project Chamai. In den U. K, der National Health Service wird auch weiterhin zu erweitern und Ihre akkreditierten health-app-Bibliothek.

Mehr regionale news

HIMSSCast: Die Teladongo episode

Teladoc & Livongo beide-Bericht Q2-Gewinne vor der Fusion; Abbott sieht Einnahmen Rutsch; und andere digitale Gesundheit Q2 Ergebnis

Credit: Navenio

Royal Cornwall NHS trust wählt Navenio Standort tech-support-Radiologie