Epilepsie-Medikamente verbunden zu einem erhöhten Risiko von suizidalem Verhalten, insbesondere bei Jungen Menschen: Überprüfung der Richtlinien für die Behandlung benötigt werden, empfehlen die Forscher

Epilepsie-Medikamente verbunden zu einem erhöhten Risiko von suizidalem Verhalten, insbesondere bei Jungen Menschen: Überprüfung der Richtlinien für die Behandlung benötigt werden, empfehlen die Forscher

Die Behandlung mit gabapentinoids — eine Gruppe von Medikamente gegen Epilepsie, Nervenschmerzen und Angststörungen-ist verbunden mit einem erhöhten Risiko von suizidalem Verhalten, unbeabsichtigte überdosierungen, Verletzungen, Straßenverkehr Vorfälle, findet eine Studie aus Schweden veröffentlicht durch Das Bundesjustizministerium heute. Rezepte steil angestiegen…

Weiterlesen
Teen Mädchen anfälliger für Mobbing als Jungen

Teen Mädchen anfälliger für Mobbing als Jungen

Mädchen werden häufiger gemobbt als Männer und sind eher zu überlegen, zu planen, oder zu versuchen Selbstmord, entsprechend der Forschung geführt von einem Rutgers University-Camden Pflege Gelehrter. „Mobbing ist signifikant assoziiert mit depressiven Symptomen, Suizidgedanken, Suizid Planung und Selbstmordversuche“, sagt…

Weiterlesen
HPV-Impfung verknüpft dramatische Reduzierung der zervikalen Krankheit unter Jungen Frauen: die Ergebnisse zeigen, dass die Impfung ist die übersetzung in die Vorbeugung von Gebärmutterhalskrebs

HPV-Impfung verknüpft dramatische Reduzierung der zervikalen Krankheit unter Jungen Frauen: die Ergebnisse zeigen, dass die Impfung ist die übersetzung in die Vorbeugung von Gebärmutterhalskrebs

Routine-Impfung von Mädchen im Alter von 12 oder 13 Jahren mit dem humanen papillomavirus (HPV) – Impfstoff in Schottland führte zu einer dramatischen Reduktion in der zervikalen Krankheit im späteren Leben, findet eine Studie veröffentlicht durch Das Bundesjustizministerium heute. Unvaccinated…

Weiterlesen