Narzissten: Warum müssen wir besser aufpassen von Ihnen

Narzissten: Warum müssen wir besser aufpassen von Ihnen

Narzissten, wie Haie, bekommen eine schlechte Presse. Beide sind in der Regel gesehen als bedrohlich, die negativen Kräfte zu werden, gefürchtet und vermieden.

Aber wie jeder Biologe wird Ihnen sagen, die Haie spielen eine wichtige Rolle im marinen ökosystem. Und es kann sein, dass Narzissten auch eine notwendige Rolle in der menschlichen Gesellschaft.

Dies gilt selbstverständlich gegen die weit verbreitete Wahrnehmung von Persönlichkeitsmerkmalen—, dass es gut ist, angenehm zu sein-und ausgehenden, und schlecht ist, zu narzisstisch.

Nachdem alle, narzisstischen Menschen engagieren sich in riskantes Verhalten, halten eine unrealistische superior Sicht von sich selbst, sind übermütig, zeigen wenig Einfühlungsvermögen für andere, und haben wenig Scham oder Schuld. Aber wenn Narzissmus ist so sozial giftig, warum Sie bestehen und warum ist es gesagt, auf dem Vormarsch in modernen Gesellschaften?

Die Antwort ist, dass die menschliche Natur ist Komplex. Und während Narzissmus ist oft verbunden mit „dunklen Eigenschaften“ wie Psychopathie und Sadismus, es hat auch Aspekte, die allgemein als positiv, wie extrovertiertheit und Selbstvertrauen.

Mit diesen Worten, ich meine nicht verteidigen oder entschuldigen Sie die schlimmsten Beispiele von narzisstische Verhalten. Stattdessen möchte ich hervorheben, die potentiell nützliche Elemente—die dann, damit die Gesellschaft nutzbar zu machen, die das positive Potenzial von „dunkler“ Persönlichkeiten, während auch die Einschränkung, Ihr Potenzial für Schäden.

Die beste Art von Narziss

Es gibt im wesentlichen zwei Arten von Narzissmus: „grandios“ und „anfällig.“ Vulnerable Narzissten sind eher defensiv und Ansicht, das Verhalten anderer als feindselig, in der Erwägung, dass die grandiosen Narzissten haben in der Regel eine über übersteigerten Bedeutung, und eine Beschäftigung mit status und macht.

Die Ergebnisse aus unseren Studien zeigen, dass der grandiose Narzissmus korreliert mit hoch positiven Komponenten der psychischen Widerstandskraft. Dazu gehören Selbstvertrauen und ein Fokus auf das erreichen von Zielen, die helfen, schützen gegen die Symptome von depression und stress.

Der Zusammenhang zwischen Narzissmus und mentale Stärke kann helfen, zu erklären, die Unterschiede in der Symptome der depression in der Gesellschaft. Wenn eine person mehr mental hart, Sie wahrscheinlich sind, zu umarmen Herausforderungen-Kopf auf, anstatt Sie als eine Hürde.

So, während nicht alle Dimensionen des Narzissmus sind gut, bestimmte Aspekte führen zu positiven Ergebnissen. Und ein bisschen Narzissmus kann ein nützliches Werkzeug sein, wenn Sie sich mit belastenden Situationen, bietet extra viel mentale Stärke, die wir brauchen, um durch zu kommen.

Es ist ein bisschen wie mit der Fähigkeit zu laufen, wenn walking ist nicht genug. Die Idee ist, dass die Menschen flexibel sein müssen. Sie müssen gehen, wenn das ist alles, was erforderlich ist, aber führen, wenn das, was notwendig ist. Ebenso die Fähigkeit, auf ein wenig des Narzissmus, wenn vor einer Herausforderung, sozial oder beruflich, ist eine nützliche Fähigkeit.

Die Brücke auf die andere Seite

Neuere Forschungen aus unserem Labor schlägt vor, dass der Narzissmus kann als eine Brücke, die die „dunkle“ (anti-sozialen) und „Licht“ (pro-soziale) Seiten der menschlichen Persönlichkeit. Einfach gesagt, die Menschen können über diese Brücke zu benutzen, Ihre dunklen Züge, wenn vor einer Herausforderung, und pro-soziale Merkmale, wenn Sie in einer sicheren Umgebung.

Unsere Arbeit schlägt vor, dass anstelle der Wahrnehmung der menschlichen Persönlichkeit als eine Dichotomie (narzisstischen versus angenehm), wir sollten Sie behandeln es als eine sich ständig verändernde Spektrum.

Es geht nicht um die Förderung der Grandiosität über gesunden selbst-Wertschätzung und Bescheidenheit. Stattdessen ist es über die Förderung der Vielfalt von Menschen und Ideen dafür, dass dunkle Charakterzüge wie z.B. Narzissmus, sollte man nicht als entweder gut oder schlecht. Sie sind Produkte der evolution, und die Ausdrücke der menschlichen Natur, die möglicherweise nützlich oder schädlich, je nach Kontext.

Dies kann helfen, zur Verringerung der Marginalisierung von Individuen, die eine hohe Punktzahl auf dunklen Züge, und arbeiten Sie heraus, wie Sie am besten pflegen einige Erscheinungsformen, diese Merkmale, während entmutigend andere, für die Allgemeinheit.

Es ist zu einfach zu sagen, dass Persönlichkeitsmerkmale wie Narzissmus, die helfen, persönliche Ermächtigung, sozial giftig. Die Menschen versuchen, sich anzupassen, zu überleben und erfolgreich in einem sozialen, politischen und wirtschaftlichen Umfelds, das fördert die „self-made-Mann oder Frau,“ und wenn Sie weisen eine antagonistische Eigenschaften wie Narzissmus, die Sie erhalten, negative Aufmerksamkeit. Aber grandiose Narzissmus kann der Schlüssel zum Schutz von Einzelpersonen aus solchen unnötigen Druck.

Noch glaube ich es gibt Menschen, die Leben, ohne Narzissmus. Gemeinsam mit anderen psychologischen Merkmale gibt es auf einem Spektrum, mit einigen Personen scoring höher als andere.

Anderswo in der natürlichen Welt, ein Mensch Angst und Misstrauen der Haie führte zu einer weit verbreiteten Haltung „uns“ gegenüber „Sie“. Nach dem Film Jaws veröffentlicht wurde, nach einem Naturschützer gab es eine „kollektive Testosteron-rush“ führte zu Tausende von Anglern targeting und töten Haie vor der amerikanischen Küste.

Shark zahlen sind drastisch zurückgegangen (um bis zu 92%) in der letzten Hälfte des Jahrhunderts. So wie wir beginnen zu verstehen, wie wichtig Haie für das marine ökosystem, wir haben Haie zu studieren.