Dieser Mann Kam Mit einer lebensbedrohlichen Infektion Von der Reinigung über die Ohr Mit einem Wattestäbchen

Dieser Mann Kam Mit einer lebensbedrohlichen Infektion Von der Reinigung über die Ohr Mit einem Wattestäbchen

So unschuldig, wie Sie sehen, sitzt auf Ihrem Badezimmer Zähler, Wattestäbchen tatsächlich tun können mehr Schaden als Sie denken. Ein Mann in Großbritannien entwickelt, eine potenziell lebensbedrohliche Infektion, die in seinem Schädel nach dem Tipp von einem Wattestäbchen stecken in seinem Ohr, ohne ihn zu bemerken.

Ein Bericht veröffentlicht im BMJ , erzählt uns der 31-jährige Mann wurde in die Notaufnahme Gefahren, nachdem er einen Anfall und bricht zusammen. Der Mann sagte in den 10 Tagen vor der Machtergreifung, sein linkes Ohr schmerzte und war von sich zu geben Entladung. Er erlebt auch Kopfschmerzen auf der linken Seite seines Kopfes, die waren so schmerzhaft Sie machten ihm Erbrechen. Wie die Dinge wurden noch schlimmer, er begann sogar zu vergessen, die Namen von Personen.

Aber zuerst, er hat nicht viel von ihm denken. Seinem linken Ohr ließ ihn vor Schmerzen, und er hatte auch erlebt Hörverlust auf dieser Seite. In der Tat, er hatte behandelt wurden zweimal für die schweren linken Ohr-Infektionen innerhalb der letzten paar Jahre.

Als er ankam im Krankenhaus, nach der Machtergreifung, ärzte haben ein CT-scan, um einen genaueren Blick auf sein Gehirn. Sie fanden zwei ABSZESSE (entzündliche stellen mit Eiter gefüllt) in den Knochen der Schädelbasis in der Nähe seiner linken Gehörgang. Das bedeutete, dass, obwohl die Infektion wahrscheinlich begann in den Gehörgang, hatte es sich auf andere Bereiche.

Sie fanden später die Infektion hatte sogar verbreiten, um die Auskleidung des Menschen Gehirn, aber zum Glück, Sie hat nicht durch das Futter des Gehirns selbst.

Die ärzte haben dann beschlossen zu tun, ein kleiner chirurgischer Eingriff, der zur Inspektion des Gehörgangs, und schließlich fanden Sie die lange verloren Wattestäbchen Spitze. Die Tupfer bedeckt war, in Wachs und Schmutz, was dazu führte, dass die ärzte glauben, dass es dort schon eine ganze Weile, wahrscheinlich ein Beitrag zu des Mannes Ohr-Probleme im Laufe der Jahre.

Nach einer Woche im Krankenhaus und zwei volle Monate von intravenösen und oralen Antibiotika, um die Infektion zu behandeln, der Mann erholte sich, ohne langfristige Komplikationen. Aber die ärzte haben verschreibt ihm ein, was für das Leben: verwenden Sie niemals Wattestäbchen in seinen Ohren wieder.