Diese Frau Sah mit 13 Verschiedenen Ärzten und habe 3 Blut-Tests, Bevor Sie War Schließlich Diagnostiziert Mit Lyme-Borreliose

Diese Frau Sah mit 13 Verschiedenen Ärzten und habe 3 Blut-Tests, Bevor Sie War Schließlich Diagnostiziert Mit Lyme-Borreliose

Dieser Artikel ist Teil der Health's neue Serie, Fälschlicherweise, mit Geschichten von realen Frauen, die hatten Ihre medizinische Symptome entlassen oder falsch diagnostiziert.

2. November 2016, war ein beautiful Herbsttag in New England, und es war die perfekte Gelegenheit, meine 5-jährige son und sein Freund auf eine Wanderung in die Wälder rund um unseren Hof in Massachusetts. Der Spaziergang war kurz-gelebt. Meine son'en Freund stolperte über eine Baumwurzel, die uns dazu veranlasst, zurück in unsere Heimat. Aber unsere Zeit draußen war lange genug vor eine unerwartete Gefahr.

Am folgenden Abend, mein Mann fand eine Zecke an meinem Rücken. Er entfernt die Zecke so schonend wie possible und der angewandten Antibiotika-Salbe. Was ich wusste, dann über die Lyme-Borreliose hat mir gesagt, das ich entwickeln würde, eine Bullen-Augen Hautausschlag, oder grippeähnliche Symptome, wenn die tick tatsächlich übertragen die Krankheit auf mich. Keines dieser Schilder aufgetaucht, so bin ich davon ausgegangen, ich war in Ordnung. That fehlerhaft assumption drastisch veränderte mein Leben.

Angegriffen durch Symptome

Sieben Wochen später, nachdem das neue Jahr, begann ich zu bemerken, erschreckende Veränderungen in meiner Gesundheit. In einem treffen eines Tages (I'm Küche und Bad-designer), war ich plötzlich zu überwinden, die durch Kurzatmigkeit und quetschen Schmerzen in der Brust. Ich besuchte my primary care Arzt. Nach einem normalen EKG und Brust X-ray, ich wurde diagnostiziert mit heartburn und gegeben ein Rezept für Sodbrennen Medikamente. Ich hatte ertragen Sodbrennen mit meinen zwei Schwangerschaften, und es fühlte sich nichts wie. Die Medikamente, sofern keine Linderung, noch alle meine Blutwerte sind normal, so mein Arzt dann gilt es ein virus, das würde bald passieren. Er Tat es nicht.

Ein paar Tage später, während die Erinnerung an die Zecke von November, meine Mutter empfohlen, ich Frage für eine Lyme-Borreliose-test. Mein Blut wurde gezogen, und zwei Tage später kam es wieder negativ. Ich hatte keinen Grund, daran zu zweifeln, mein Arzt oder der test-Ergebnisse. With Lyme ausgeschlossen habe ich mich, um festzustellen, was geschehen war, zu meinem Körper.

Die Suche nach einer Diagnose

Die nächsten Monaten brachte einen Ansturm von zusätzlichen symptoms und Arzttermine mit verschiedenen Spezialisten. Zuerst ein Rheumatologe sagte mir, dass die Schmerzen, die ich erlebte, war costochondritis, oder eine Entzündung der Knorpel des Brustkorbs.

Ein Wirbelsäulen-Spezialist hat X-Strahlen und MRT von meiner Wirbelsäule, wie mein Hals hatte sich zunehmend steif mit sehr eingeschränkter Mobilität, zusammen mit nonstop knacken und knallen. Ein Neurologe der Schluss gezogen, dass hatte ich Karpal-tunnel-Syndrom, das würde erklären das auftreten von Zunehmender Taubheit und Kribbeln in meinen Händen. Aber warum war ich mit diesen Fragen, die ich, wenn hadn't getan der repetitiven Handgelenk-motions bekannt ist, dass Karpaltunnel-Entzündung?

Da ich weiterhin den Kampf mit der Atemnot, einem Pneumologen beurteilt meine Lunge. Diese tests kam wieder normal. Wieder einmal wurde mir gesagt, dass die meisten likely costochondritis war die Ursache meiner Atmung Probleme. Wie verzweifelt ich wollte, dass all diese Schmerzen gehen Weg, doch die Diagnosen schien fast wie Vermutungen, und die Symptome waren nicht ausbleichen.

Die Verwaltung all dieser zufälligen Symptome war unglaublich frustrierend. Jeder Besuch mit meinem PCP über ein neues symptom habe mich nirgends. An einem Punkt, Sie erzählte mir sogar, ich sollte versuchen meditation. Ich war schockiert! Ich war Ihre Patientin seit über einem decade und war vollkommen gesund sind, das gesamte time speichern Sie es für einen Anfall von mastitis während der Stillzeit. Nun ich hatte alle diese Symptome, und Sie war darauf hindeutet, dass Sie were psychosomatische. Ich war von Anfang an das Gefühl, hoffnungslos. Wie konnte ich auch aus gegangen, dass er zu 100% gesund und haben alle diese Probleme?

Durch die Zeit rollte herum, war ich mit der Navigation werden alle vorhandenen Symptome und der Umgang mit einer neuen: Kiefergelenk. Meine jaw brummte nonstop. Ich erhielt eine überweisung für physikalische Therapie, und nach einer umfangreichen erste Aufnahme von einem hoch angesehenen, PT, sein feedback war verblüffend. Die Steifheit meines Nackens, gepaart mit meiner fehlenden Kraft und der Schmerz-level, led-ihm zu sagen, “In all meinen Jahren der Erfahrung, für mich zu sehen, dass jemand in Ihrem Zustand, Sie wurden entweder in einem Kopf auf Kollision, oder von einer Zecke gebissen."

Ich erklärte, dass ich hatte, wurde von einer Zecke gebissen, aber meine tests waren negativ. Er ermutigte mich, Fragen Sie für weitere Tests.

Könnte es sein, Lyme?

Sobald ich verließ sein Büro, ich begann die Erforschung der Lyme-tests, speziell deren accuracy—oder deren fehlen. Darüber hinaus habe ich viele Artikel gelesen, die besagt, dass eine Borreliose-Diagnose sollte eine klinische eins, sicherlich nicht ausschließlich, auf einen Blut-test. 

Ich kehrte zu meinem Hausarzt, anfordern, um zu sehen, Ihr in-office-Spezialistin für Infektionskrankheiten. Mein Mann kam mit mir zu dem Termin, auch verzweifelt eine Antwort zu finden. Wenn der Spezialist den Raum betrat, in der ich erklärte, dass ich hatte sehr unwell und glaubte, es wurde im Zusammenhang mit einem Zeckenstich. Er sah mich von oben bis unten und antwortete:, "Sie don’t Blick kränklich." Mein Mann und ich waren beide shocked aber drängte ein weiterer Lyme-test. Es war wieder einmal negativ.

Im Juni, sechs Monate nach dem Beginn meiner Symptome ging von schlecht zu schlechter. Die gesamte Rechte Seite meines Gesichtes ging taub. Es fühlte sich wie ich hatte bekommen eine Novocain-Injektion. Wenn ich berührte die Haut, es fühlte sich seltsam an. Ich habe auch begonnen, die zufällige Folgen von Bein Taubheitsgefühl, das war, was mich zu stolpern. Dies geschah auch, während am Ziel mit meinen beiden Söhnen eines Tages. Ich setzte mich in die Mitte des Ganges, bis ich stehen konnte, dann klammerte sich an den Einkaufswagen, so dass ich bekommen konnte die Kinder an die Kasse und zurück zum Auto. Dies war ein Wendepunkt für mich. Eine genaue und aussagekräftige Diagnose war nun zwingend erforderlich.

Schließen auf eine korrekte Diagnose

Meine Mutter Bestand darauf, dass ich sehe, der Chef der ansteckenden Krankheit, an einer prominenten Bostoner Krankenhaus. Am Juli 13, 2017, rund seven Monate nachdem das alles angefangen hat, wir trafen uns mit ihm, und er stimmte zu, dass etwas unerwartetes falsch war. Er fühlte, dass es könnte auch der Anfang von mehreren sclerosis oder eine andere Autoimmun-Krankheit. Er sagte, er wollte zur blutabnahme und führen Sie so viele tests, wie er denken konnte, für viele verschiedene Infektionen, Autoimmun-Markern und Zeichen der Entzündung.

Er sagte auch, dass er im Begriff war, zu führen eine andere Art von Lyme-test, genannt eine Lyme-C6-Peptid, einer seine Erfahrung diktiert zuverlässiger war als die I’d bereits hatte.

Eine Woche später rief er an mit dem Ergebnis: Alles war negativ oder normal, mit Ausnahme der Lyme-test, er war positiv. Ich war begeistert, auf den ersten, wie er sagte, ein drei-Wochen-Kurs der Antibiotika Doxycyclin heilen würde mich. Er rief in das Rezept, und ich begann, es am nächsten Tag.

Ich hatte keine Ahnung, was Sie von der Behandlung erwarten. Bald erfuhr ich, dass mit Zecken-übertragenen Infektionen, können sich Ihre Symptome noch viel schlimmer werden während der Behandlung: Wenn Sie Antibiotika einnehmen, eine enorme Anzahl von infektiösen Organismen sterben ab, wodurch eine entzündliche Reaktion in Ihrem Körper. Am Ende des Kurses von doxy, mein Schmerz war viel schlimmer, als es war, und meine Gesichts Taubheit hatte sich in einen ausgewachsenen Trigeminus-Neuralgie (chronische, brennende Schmerzen aufgrund einer Entzündung des cranial Nerv). Ich couldn’t-kauen, Essen oder sprechen comfortably da meine Gesichts-und zahn-Nerven waren so entzündet. Dann, alle meine Schmerzen verschlimmert.

Ich ging zurück zu den Infektionskrankheiten Arzt in Boston am Ende des Kurs Doxycyclin und berichtete von meinem Zustand zu ihm. Er bot mir Schmerzmittel. Er sagte, ich geheilt wurde, und dass all dies entstand aus dem Schaden, den die Infektion, und das mit der Zeit verbessern könnte. Ich war schockiert. Es gab keine Möglichkeit, ich könnte auf diese Art Leben. Er Bestand darauf, es gab nichts anderes was er tun konnte, für mich. Ich war kränker als vorher und sich nun in einem verzweifelten Zustand.

Mit der weiteren Lektüre und Forschung, ich habe gelernt, die große Kontroverse um Lyme-Borreliose, und ob es vorhanden ist in einem chronischen Zustand. Die CDC glaubt, dass die kurzfristigen Antibiotika-Therapie ist ausreichend für die Behandlung von Lyme, unabhängig von der Zeit, die eine person ging unbehandelt. Alternativ, ILADS, der International Lyme und Assoziierten Erkrankungen Society, setzt sich für die langfristige Behandlung der von Zecken übertragenen diseases—in der Erkenntnis, dass anhaltende Symptome nach einer kurzen Kurs von Antibiotika sind nicht ein Zeichen von dauerhaften Schäden, aber laufende Infektion.

Wirksame Behandlung für Lyme

Das war alles so verwirrend, und ich wasn’t sicher was zu do oder wer könnte mir helfen. Meine Kinder und Familie waren immer alarmiert, da konnte ich nicht mehr verbergen das Ausmaß meiner Krankheit. Die Trigeminusneuralgie Essen kann, und ich bald verlor 20 Pfund auf meinen ohnehin dünnen Rahmen.

Ich fand einen lokalen Arzt, der wusste eine Menge über Lyme. Sie Bestand darauf, dass wir tun sollten, weitere Tests und schickte mein Blut zum Igenex lab in Kalifornien, und Armin Labs in Deutschland, beide hoch angesehen für Ihre Genauigkeit bei der Lyme-Tests. Alle meine Ergebnisse waren positiv für Lyme. Im Oktober, meine mother’s Friseur verbunden, die uns mit einem Ihrer Kunden, der gesagt hatte, der eine ähnliche Lyme-Erfahrung. Sie sagte, Sie habe gesehen, wie eine Lyme-literate Arzt, und mit langfristigen, richtig gezielte Antibiotika-Therapie, jetzt war Sie in remission und symptom-frei.

Im November trafen wir uns mit that Arzt, Jeanne Hubbuch, MD. Sie ging durch alle meine test Ergebnisse mit mir für eine Stunde und eine Hälfte und dann schaute mich an und sagte "You’re fixierbar." Sie erklärte, dass die Behandlung Prozess braucht Zeit, oft Jahre, und konzentriert sich auf die Abtötung von infektiösen Organismen und unterstützt den Körper auf seinem Weg zur Heilung.

Dr. Hubbuch sofort fing mich auf tägliche Injektionen von antibiotics ebenso wie orale Antibiotika. Wieder einmal die Einführung der einzelnen antimikrobiellen Symptome noch schlimmer werden, aber dann jeder symptom fing an, langsam zu verblassen. Ich bin jetzt 18 Monate in treatment und habe erhebliche Gewinne. Meine Trigeminusneuralgie ist komplett verschwunden, ebenso wie einige andere Symptome.

Wie Sie sich schützen können

Zecken sind nature’s dirty needles—tragen unzählige verschiedene Bakterien, Viren und Pilze. Immer eine Bullen-Augen Hautausschlag, ist wie ein Sechser im Lotto; viele Menschen wissen nicht entwickeln, und schlimmer noch, einige nicht einmal bemerken den zeckenbiss. Dies macht die Diagnose noch schwieriger. Dr. Hubbuch empfiehlt das entfernen eines angeschlossenen ankreuzen und senden es für tick-Tests, um festzustellen, welche Krankheitserreger es sich um die Durchführung. Auf diese Weise werden Sie wissen, was Sie behandeln sollten Symptome auftreten.

Ich hatte keine Ahnung, dass Lyme-Symptome sein können, so abwechslungsreich und vielfältig. Es ist aus diesem Grund, dass Lyme-ist bekannt als die “große Nachahmer,” imitiert die Symptome von Krankheiten wie Fibromyalgie, multiple Sklerose und lupus, um nur ein paar zu nennen.

Wenn Sie oder jemand, den Sie know hat scheinbar unzusammenhängenden Symptome betreffen eine Breite Palette von körperlichen Prozessen, Fragen Sie für ein Lyme-test, in dem Bewusstsein, dass ein negativer test bedeutet nicht, dass Sie nicht über Lyme. “Dies ist, wenn Sie brauchen, um zu sehen, jemand sehr gut geschult, zu differenzieren, was könnte das sein tick-borne Krankheit von den unzähligen anderen Sachen, die kann ähnliche Symptome verursachen,” erklärt Dr. Hubbuch.

Voran

Lyme-Krankheit wird oft als an unsichtbare Krankheit, aber für mich und die mir nahestehenden, diese Krankheit wurde herzzerreißend greifbar. Unbehandelte Lyme-gestohlen hat zwei und ein halb Jahren von mir so weit. Mein Ziel ist es zu erreichen remission und live ein symptom-freies Leben. Jetzt finde ich Trost in der Einnahme der richtigen Vorsichtsmaßnahmen, um mich zu schützen und meine Familie. I’ll noch Rollen in das gras mit meinen Kindern, und gehen Sie für Spaziergänge in der Natur, aber vorher, we’ll gelten bug-spray, und danach we’ll-Kopf-bis-Fuß-tick überprüft. Mit tick-borne Krankheit, Prävention ist wirklich die Heilung.

Wenn Sie eine Geschichte zu teilen, als falsch diagnostiziert werden, mailen Sie uns at [email protected] and join our Fälschlicherweise Facebook community zu sprechen, um Frauen, die denselben Kampf.