Bvd: isotretinoin-Exposition für Akne nicht im Zusammenhang mit depression Risiko

Bvd: isotretinoin-Exposition für Akne nicht im Zusammenhang mit depression Risiko

(HealthDay)—Für Patienten mit Akne, die Exposition gegenüber isotretinoin ist nicht verbunden mit einem erhöhten Risiko für eine depression diagnostiziert, laut einer Studie, präsentiert auf der Jahrestagung der American Academy of Dermatology, findet vom 1. März bis 5 “ in Washington, DC

Bethanee Schlosser, M. D., Ph. D., von der Northwestern University Feinberg School of Medicine in Chicago, und Kollegen extrahierten Daten für Dermatologie-Patienten im Alter von 18 bis 65 Jahren, die diagnostiziert wurden mit der Akne, der zwischen Januar 2001 und Dezember 2017. Depression Diagnose, die aufgetreten sind, mindestens einen Monat nach der ersten Begegnung mit Akne zu untersuchen, wie das Ergebnis von Interesse.

Die Forscher fanden heraus, dass 41 der 1,087 Erwachsene ausgesetzt isotretinoin wurden in der Folge eine depression diagnostiziert, verglichen mit 1,775 des 36,929 Patienten, die für Akne isotretinoin ohne Exposition (3.77 versus 4.81 Prozent). Die Mediane Dauer von isotretinoin-Exposition war fünf Monate. Kein signifikanter Unterschied wurde gesehen in der Häufigkeit der depression für Akne-Patienten ausgesetzt isotretinoin gegen diejenigen, die nicht ausgesetzt isotretinoin.