Hohe Intensität Intervall-training nicht lohnt sich der zusätzliche Aufwand, Studie legt nahe,

Hohe Intensität Intervall-training nicht lohnt sich der zusätzliche Aufwand, Studie legt nahe,

Die Ausübung in mäßiger Intensität produziert fast die gleichen physikalischen Ergebnisse Training bei maximaler Intensität, entsprechend einer neuen Studie durch die Universität von Alberta-Forscher suchen nach unterschieden in der Intensität der Regulierung bei einem Intervall-training-Stil-übung Programm.

Functional-fitness-training—besser bekannt als crossfit oder hoher Intensität Intervall-training (HIIT)—ein circuit-basierte Trainingsprogramm, in denen die Teilnehmer eine Reihe von Gewichtheben und cardio-basierte übungen im vier-Minuten-Sitzungen mit zwei Minuten Pause zwischen übungen für 20 bis 30 Minuten. Jede Sitzung erfolgt traditionell auf eine person, die maximale Intensität, wo Sie ermutigt werden, vervollständigen die höchste Menge an Arbeit, die innerhalb einer festgelegten Zeit.

Nach U Eine übung Physiologe Michael Kennedy, diese Art der all-out-Training kommt mit einer Reihe von gesundheitlichen Risiken.

„Körperliche Verletzungen ist wahrscheinlich die meisten im Zusammenhang mit functional fitness-training Risiken, weil die Menschen ignorieren die Schmerzen Signale in der Verfolgung gehen alle aus für längere Zeit“, sagte er. „Es ist auch bekannt, dass intensiv-übungsreihe, wie in dieser Studie, erhöht die Krankheit das Risiko durch verminderten Immunität.“

Kennedy hingewiesen, dass die extreme Müdigkeit, die kommen mit diese Arten von all-out-Training kann sich negativ auf Menschen, die den emotionalen Zustand, die, im Gegensatz zu den positiven psychologischen Vorteile, die in der Regel verbunden mit körperlicher Aktivität und Bewegung.

Für die Studie, Kennedy, PhD student Joao Falk Neto und Kollegen an der Universidade Católica de Brasília hatte acht Teilnehmer, die regelmässig im functional-fitness-training, wiederholen Sie die gleiche Schaltung-based-Training-Programm—einmal auf maximale Intensität und einmal mehr an einem mittlerer Intensität.

Moderate Intensität ist definiert als sechs aus 10 heraus auf die Rate der Wahrgenommenen Anstrengung Skala (RPE), wo eine ein ist sehr Licht -, sechs-ist auf den höheren Ende stark und 10 ist als all-out.

Die Forscher fanden heraus, dass während der gesamten Wiederholungen im all-out-sessions wurden höher, der Großteil der Arbeit wurde in den ersten beiden vier-Minuten-Sitzungen. Durch die Zeit, die all-out-Gruppe lernte den Dritten und vierten Sitzungen, Sie waren Abschluss, fast die gleiche Menge an Wiederholungen wie die geringere Intensität der Gruppe.

„Die Daten zeigten, dass das Training zu einer Intensität von sechs aktiviert Sie noch ernten, die positiven nutzen der Aktivität, während nicht anstrengend Sie so viel, dass Sie nicht in der Lage, um nachhaltig dieses Niveau über den Verlauf einer einzelnen Sitzung oder über die Zeit mit mehreren Sitzungen“, sagte Falk Neto.

Kennedy wies auch auf die große Laktat-Reaktion, was zu einem Anstieg der Säure im Muskel-Zellen, finden sich in den all-out Intensität Bedingung im Vergleich mit der niedrigeren Intensität Bedingung. Die Forscher stellten fest, dass das Niveau der Teilnehmer waren die Berichterstattung ist die Art der Laktat-Konzentration kann dazu führen, dass Schwindel, übelkeit und verminderter Muskelkraft, und können Bedingungen schaffen, die dem entgegenwirken Wohlbefinden und die motivation zum ausüben möchten.

„Wenn wir also unseren Blick auf die Laktat-Reaktion in Kombination mit den anderen bekannten gesundheitlichen Risiken der Ausübung auf eine maximale Intensität, und vergleichen Sie es, um die physiologischen Reaktionen während der untere-intensity-Sitzungen, die Risiken überwiegen die Vorteile“, sagte Herr Kennedy. „Vor allem, wenn Sie erreichen können, die gleichen physikalischen Vorteile von geringerer Intensität übung verbessert Ihre langfristige Einhaltung Bewegung und körperliche Aktivität.“

Und obwohl die Studie ist vorläufig, gemeint zu informieren, größeren Blick auf die Intensität der Regulierung im functional-fitness-training, Falk Neto sagte, es möglicherweise gut beraten, fitness-Trainern und Trainern zu denken über die Möglichkeiten zu vermindern und die Intensität beim training zu sehen, wie gut Ihre Kunden und Athleten reagieren.