FDA: Tattoo-Tinten, erinnert durch bakterielle Kontamination

FDA: Tattoo-Tinten, erinnert durch bakterielle Kontamination

(HealthDay)—Sechs tattoo-Tinten wurden zurückgerufen, weil Sie kontaminiert sind mit Bakterien und zu einer Infektion führen, die ein ernstes Gesundheits-Risiko, die US Food und Drug Administration sagt.

Das erinnert Tinten umfassen: alle Partien der Scalpaink SC, Scalpaink PA, und Scalpaink AL basic schwarz-Tinten hergestellt, die von der Kopfhaut Ästhetik; viele 12024090 und 12026090 der Dynamischen Farbe-Schwarz tattoo-Tinte aus, die durch die Dynamische Farbe, Inc;. und viel 10.19.18 von Solid Ink-Diablo (rot) tattoo ink made by Farbe Art Inc. (dba Solid Ink; dba-Antone-Tinte).

Verbraucher sollten Fragen Sie Ihren Tätowierer oder studio über die Farben, die Sie verwenden und vermeiden Sie die zurückgerufenen Tinten, die FDA sagte.