Die besten übungen für die Gesundheit des Gehirns

Die besten übungen für die Gesundheit des Gehirns

(HealthDay)—Es gibt eine Menge, die Sie lernen können von den älteren, beginnend mit den Ergebnissen einer mehrjährigen Studie an der Bewegung und die Gesundheit des Gehirns bei den Senioren.

Forscher von der Columbia University und der University of Miami im Vergleich der Ergebnisse der zwei Sätze von Gehirn-scans und tests mess Speicher und denkende Fähigkeiten in 876 Senioren. Die tests waren fünf Jahre auseinander.

Das fanden die Ermittler eine größere geistige Niedergang für diejenigen, die berichteten niedrige Aktivität übungen, wie Licht-walking und yoga, im Vergleich zu denen mit hoher Aktivität und-übungen wie laufen und cardio-Training.

Der Unterschied war gleich 10 Jahre Gehirn Altern, und das war nach Berücksichtigung anderer Faktoren, die Einfluss auf die Gesundheit des Gehirns, wie zum Beispiel übergewicht, hoher Blutdruck, Rauchen und trinken, nach den Ergebnissen veröffentlicht in der Zeitschrift Neurology.

Die Forscher sind auch zu lernen, über das Gehirn nutzen von cardio-Training aus dem Labor—Untersuchungen-diese geschehen an Tieren. Eine Studie hat herausgefunden, dass eine nachhaltige aerobe Aktivität—wie tägliches joggen über mehrere Kilometer in einem moderaten Tempo—können fördern das Wachstum von neuen Gehirnzellen, auch später im Leben.

Forschung in die spezifischen cardio-Aktivitäten sind am besten für beide Geschlechter ist im Gange, es gibt also noch mehr zu lernen. In der Zukunft, das Ziel ist zu lernen mehr über, wie man zu individualisieren übung für die Gesundheit des Gehirns.

Dies ist nicht zu sagen, dass andere Arten von Bewegung, sind nicht wichtige Teile einer Allgemeinen fitness-Regime. Krafttraining hilft Ihnen, bleiben Sie unabhängig ist, während yoga, andere, Flexibilität übungen und balance-Arbeit helfen, verhindern, dass gefährliche fällt und halten Sie geschmeidig.