Bluttest geben könnte, zwei Monate Warnung von Nieren-transplantatabstoßung

Bluttest geben könnte, zwei Monate Warnung von Nieren-transplantatabstoßung

Neue Forschung von der NIHR Guy ’s and St Thomas‘ Biomedizinische Forschungszentrum hat einen Weg gefunden, um vorherzusagen, Ablehnung einer Nierentransplantation, bevor es geschieht, durch die überwachung das Immunsystem von Transplantationspatienten.

Die Forscher haben herausgefunden, dass eine Signatur Kombination von sieben immun-Gene in Blutproben kann Vorhersagen, Ablehnung früher als aktuelle Techniken. Die überwachung dieser Marker bei der Transplantation-Patienten mit regelmäßigen Bluttests, die helfen könnten ärzte einzugreifen, bevor Schäden an der Orgel tritt, und besseren Ergebnissen für die Patienten.

Eine Nieren-Transplantation bietet die beste Behandlung für Patienten, deren Nieren versagt haben, mit rund 3.000 jährlich durchgeführt in Großbritannien. Die akute Abstoßung tritt auf, wenn das körpereigene Immunsystem beginnt zu greifen das gespendete organ. Dies ist eine häufige Komplikation im ersten Jahr nach der Transplantation beeinflussen, etwa 2 in 10 Patienten. Es kann sich auf die Lebensdauer des transplantierten Organs.

Derzeit akuten Abstoßung kann nur bestätigt werden, indem Sie eine Biopsie des transplantierten Organs. Während der akuten Abstoßung behandelt werden können, kann dies nur tun, wenn die Orgel ist bereits betroffen und der Schaden bereits aufgetreten ist.

Sobald die neue Technik überprüft wird weiter, es hat das Potenzial zu bieten Klinikern die Verwendung von einem einfachen Bluttest, um vorherzusagen, Ablehnung. Zu können eingreifen, bevor die Veranstaltung wird helfen, Schäden zu vermeiden um den Patienten und verlängern die Lebensdauer des transplantierten Organs.

Dr. Paramit Chowdhury, ein Berater-Nephrologe am Guy ’s and St Thomas‘ und Autor auf dem Papier sagte: „Dieser Fortschritt könnte einen großen Unterschied machen, um unsere Fähigkeit zur überwachung der Nieren-Transplantations-Patienten und Behandlung der Abstoßung früher. Es kann auch sparen Sie einige Patienten von einer unnötigen Biopsie. Es ist ein Erster Schritt, um einen besseren Einblick in den status eines Patienten das Immunsystem, so dass eine bessere Anpassung der der patient anti-Ablehnung der Behandlung.

„Eine große Herausforderung ist im moment, dass selbst die besten transplantiertes organ hat eine begrenzte Lebensdauer von bis zu 30 Jahren. Indem Sie in der Lage zu Holen, abstossungsreaktionen frühzeitig, könnten wir Sie erhöhen die Lebensdauer der Orgel und den Patienten helfen, haben eine bessere Lebensqualität, für mehr.“

Das team rekrutiert 455 Patienten, die eine Nierentransplantation bei Guy ‚ s Hospital und folgte dieser Patienten im ersten Jahr der Transplantation, sammeln regelmäßige Blut-und Urin-Proben. Diese Beispiele und die Analyse der Daten im Laufe der Zeit entwickelten Sie eine Signatur-Kombination von sieben Genen, die differenzierten Patienten entwickelt, die Ablehnung diejenigen, die nicht.

Dann testeten Sie für die Signatur über einen Bluttest in einer separaten Kohorte von Patienten, und bestätigt, dass es vorhergesagt transplantatabstoßung.

Das team stellte auch den sechs gen-Signatur für eine weniger häufige form der Komplikation. BK-virus-Nephropathie Aussehen kann klinisch ähnlich der akuten Abstoßung, erfordert aber eine sehr unterschiedliche Therapie-Reduzierung der Immunsuppression. Lage zu unterscheiden zwischen diesen Komplikationen bedeuten würde, die ärzte können sicherstellen, dass die Patienten erhalten die entsprechende Behandlung.

Dr. Maria Hernandez Fuentes, visiting senior lecturer am King ‚ s College London und Autor auf der Studie, sagte: „Biomarker sind natürlich vorkommende Gene oder Proteine im Blut, die können uns sagen, was im Körper passiert. Dies ist von entscheidender Bedeutung bei der Bestimmung der besten Behandlungsmethode für den Patienten. Wir waren in der Lage zu überwachen, die Gene, wurden ausgedrückt in Transplantationspatienten und anzeigen, wie diese wider Ihre klinischen Ergebnisse.

„In der Lage zu sagen, der Unterschied zwischen BK-virus-Nephropathie und der akuten Abstoßung, die sehr ähnlich Aussehen bei Patienten, zeigt nur, wie können wir diese molekularen Techniken zur Ergänzung der klinischen Praxis.

„Die weitere Auswertung benötigt werden, um vollständig zu überprüfen, die Technik ist zuverlässig genug für den klinischen Einsatz, und es wird spannend sein zu entwickeln, das die weitere Forschung.“

Die Forschung wird veröffentlicht in der Zeitschrift EBioMedicine. Es wurde unterstützt durch das National Institute for Health Research Biomedical Research Centre at Guy ’s and St Thomas‘ und Kings College London, der Medical Research Council Centre for Transplantation und der EU (7. Rahmenprogramm). Die anonymisierten klinischen Daten wurde ebenfalls von der NIHR Health Informatics Zusammenarbeit.