Amy Schumer Bestätigt, Sie ist immer Noch Schwanger und Kotzen, Dann Knallt die Ungleichheit der Geschlechter in der Medizinischen Forschung

Amy Schumer Bestätigt, Sie ist immer Noch Schwanger und Kotzen, Dann Knallt die Ungleichheit der Geschlechter in der Medizinischen Forschung

Amy Schumer ist Tippbetrieb näher zu Ihr Fälligkeitsdatum, sondern auch in Ihrem Dritten trimester Ihrer Schwangerschaft nicht leichter. Am Dienstag, den mom-zu-sein eröffnet, über Ihre frustration über den Mangel der medizinischen Forschung auf die Gesundheit der Frauen in einem frechen, Schumer-Stil Instagram-post.

„Amy Schumer Und Chris Fischer set Pulse racing, während die schwer Schwanger Schumer flaunts Ihre wachsende Beule“, schrieb Sie neben ein Foto des Paares für einen Spaziergang. „Amy ist immer noch Schwanger und gekotzt, weil das Geld selten, der geht zu medizinischen Studien für Frauen wie hyperemesis oder Endometriose und stattdessen um Dinge wie Schwänze nicht immer hart genug, oder alte Leute, die wollen Schwänze härter.“

https://www.instagram.com/p/BwnNs95FXAs/

Dies ist nicht das erste mal Schumer bekommen hat real über Ihre Schwangerschaft, die Gesundheit Kämpfe. Da teilte Sie die Nachricht, dass Sie erwarte im Oktober 2018, die 37-jährige offen zu kämpfen hyperemesis gravidarum, eine Bedingung, die verursachen können, extreme übelkeit und Erbrechen während der gesamten Schwangerschaft und zur dehydration führen. Schumer ins Krankenhaus eingeliefert wurde im November aufgrund des Zustandes, und Sie war gezwungen, zu kündigen, zeigt im Februar aufgrund der schwere Ihrer Krankheit.

„Das baby und ich sind gesund und alles sieht gut aus“, schrieb Sie in einem Instagram-post im Februar. „Aber ich bin in meinem 3. trimester und ich bin immer noch unter übelkeit und Erbrechen. Ich übergebe mich fast jedes mal, wenn ich fahre im Auto auch nur für fünf Minuten. Ich habe eine ziemlich gute Meinung über Sie und an manchen Tagen fühle ich mich gut für ein paar Stunden. Aber meistens ist es [sic] ist beschissen.“

https://www.instagram.com/p/BqNjmDdFUQj/

Während die morgendliche übelkeit in der frühen Schwangerschaft ist sehr verbreitet, hyperemesis gravidarum ist etwas anderes, mit einer Reihe von potenziell gefährlichen Nebenwirkungen.

„Frauen können dehydrieren, Sie kann verlieren erhebliche Mengen an Gewicht, und Sie können offensichtlich fühlen Sie sich sehr schwach“, sagt Richard Davis, MD, interim division director of maternal-fetal medicine an der Universität von Alabama in Birmingham, sagte zuvor der Gesundheit. „Es kann sich ein gefährlicher Kreislauf, da die Speiseröhre wird gereizt vom Erbrechen, was kann die Ursache für reflex und dazu beitragen, die übelkeit, die dann bewirkt, dass mehr Erbrechen.“

Schumer ist wahrscheinlich auf die Geburt jetzt jeden Tag. Wir hoffen, teilt Sie Fotos von Ihrem baby mit der Welt, und wir können nicht warten, um zu sehen, wie Sie lehren Ihre kleinen alles über den Kampf gegen die Ungleichheit der Geschlechter.