ACO integriert decision support mit seiner EHR-Systeme zu verbessern-und pop-health-Bemühungen

ACO integriert decision support mit seiner EHR-Systeme zu verbessern-und pop-health-Bemühungen

Desert Oasis Healthcare ist eine Rechenschaft care-Organisation ist Teil der Heritage Provider Network. Es hat hart gearbeitet, auf die Gesundheit der Bevölkerung management und verantwortliche Betreuung.

DAS PROBLEM

In die Gesundheit der Bevölkerung management, es sind immer sehr komplexe teilpopulationen – Patienten mit komorbiditäten, oder mit schlechten Medikamenten adherence, die zeitaufwändig sind für primäre Leistungserbringer zu verwalten effektiv. Und nicht jeder patient erfordert einen Spezialisten zu konsultieren, als ein Mittel zur Entlastung der primary care Arzt Büro Verkehr.

„Desert Oasis Healthcare ist ein at-risk, high-performing-integrierte Anbieter-Organisation und unser Modell ist der Einsatz hoch qualifizierte Apotheker, die Experten auf medikamentöse Therapie und disease-state-management in Zusammenarbeit mit unseren Primärversorgung“, sagte Brian Hodgkin, executive vice president of clinical operations und HPN ACO im Desert Oasis Healthcare.

„Wir sind ein 5-Sterne-Anbieter in allen Bereichen spiegelt sich in diabetic management, wir bekommen Patienten zum Ziel, schnell, mit die am besten geeignete Behandlung plan, der eingehalten werden kann, indem der patient so die Wartung wird eine leichtere Aufgabe.“

Brian Hodgkin, PharmD, Desert Oasis Healthcare

„Die Lösung, die auch erforderlich, die Notwendigkeit, Technologie zu nutzen, ein kleines team mit einer großen Bevölkerung, zusammen mit der integration und Konnektivität, die erlaubt, die gesamte care-team und patient ein Bild der Entwicklung der Behandlung und den klinischen Verlauf“, sagte er.

VORSCHLAG

Desert Oasis Healthcare suchte ER die Hilfe von Rimidi, einem Anbieter von clinical decision support tools. Rimidi ist eine cloud-basierte software-Plattform, die es ermöglicht, personalisierte management von chronischen, cardiometabolic Bedingungen in Populationen mit spezifischen Ansichten für diabetes, Herzinsuffizienz, nichtalkoholische Fettleber, Herz-Kreislauf-Erkrankungen und Adipositas.

Erstellt durch ärzte, Rimidi verbindet Patienten generierten Gesundheitsdaten mit den klinischen Daten von der EHR zu fahren, patient-spezifische klinische Erkenntnisse und Handlungen.

„Die Errungenschaft der klinischen Ziele in effizienter Prozess und schnellere time-frame ist gut für unsere gesamte Gesundheit team community“ – Hodgkin erklärt. „Rimidi integriert ist unsere NextGen EHR – keine leichte Aufgabe – und klinischen Daten Ströme über Mobilfunk-fähigen Geräten wie glucometers, Waagen und Blutdruck-Manschetten zurück zu unseren ärzten für die schnelle interpretation und intervention.“

Nur Schritte jetzt noch fehlt, sind unnötige face-to-face-Besuche, wie die benötigten Daten für best-in-class-disease-management wurde alles nahtlos in Echtzeit weitergegeben“, fügte er hinzu. Face-to-face-Besuche sind nun reserviert für jene Patienten, die wollen gesehen werden – neu diagnostiziert oder entdeckt Diabetiker mit HgbA1c über 9, sagte er.

Die Zugabe von kontinuierlichen Blutzucker-monitoring-Systeme mit Rimidi bereits im Gange ist, die sollte nur zur Verbesserung der Systemleistung und erreichen, prognostizierte er.

„Technologie kann einige Zeit dauern, zu implementieren prozedural mit einem effizienten workflow, aber der richtige partner wird Ihnen helfen, Strategien zu entwickeln, um die Technologie nutzen, effizient und effektiv.“

Lindsey Valenzuela, PharmD, Desert Oasis Healthcare

„Trial and error“ in der Medizin ist nicht ein Prozess, der funktioniert auch auf der individuellen patientenebene“, sagt Hodgkin. “Diabetiker-Versorgung unterliegt diesem, denn es gibt nie ein klares Bild von den Blut glucose überwachung der Einhaltung und die Behandlung zu planen, die Einhaltung insgesamt. Viele primäre Gesundheitsversorgung Arzt Praktiken, die nicht die Zeit haben, zum download glucometer Lesungen und trend-Ergebnisse gegen die aktuelle Drogen-Regime.“

Die Komplexität von neueren Agenten und Ihre Rolle in der Erreichung eines guten diabetische Kontrolle stellt auch zeitaufwendig Ausgaben für die primäre Gesundheitsversorgung, fügte er hinzu.

„Rimidi bringt eine ganzheitliche Daten-Lösung für das klinische team über eine Plattform mit prädiktiven Analyse-Modellierung der Blut-Glukose-Reaktion auf Veränderungen in der Therapie, während auch die Automatisierung aller Daten-Punkte für einen Arzt, um optimale Interventionen für die Patienten“, erklärte er.

„Im wesentlichen, entfernen Sie die Notwendigkeit für in-vivo-Experimente zu Gunsten der in-vitro -, das bietet sich für kürzere Zeit benötigt, um zu klinischen Ziele mit einer größeren Zufriedenheit der Patienten,“ sagte Lindsey Valenzuela, administrator, Gesundheit der Bevölkerung und Rezept-management, im Desert Oasis Healthcare.

MARKTPLATZ

Es gibt viele klinische decision support tools auf dem Markt heute, wie Argo-Healthcare-Lösungen, Epic -, Informations-Erbauern, LogicNets, medCPU, National Decision-Support-Unternehmen, Outcome Gesundheit, Pepid, PointRight, Talis Klinische und Wolters Kluwer.

DIE HERAUSFORDERUNG

Desert Oasis Healthcare ambulante Pflege-team von klinischen Pharmazeuten arbeiten Sie mit einem Arzt, Leiter und support-Mitarbeiter erreicht haben hervorragende klinische Ergebnisse mit der neuen Technologie-Plattform, Hodgkin berichtet.

„Die aktuelle iteration dieses Prozesses erlaubt uns auch, zu verfolgen und effizient zu verwalten, die anderen negativen Attribute cardiometabolic Syndrom, wie Bluthochdruck und Hyperlipidämie, sowie die Integration der Anstrengungen der Verwaltung von chronischen Erkrankungen, bei denen problematische Krankheit Staaten nebeneinander existieren – wie in Franken,“ sagte er.

„Verbunden blutdruckmanschetten, Waagen und BGMs sind ein kleiner Anfang in den Bemühungen zu verbinden, den Patienten in einem care-team in einer Art und Weise, versucht, Ihr engagement und belohnt Sie mit einer besseren Allgemeinen Gesundheit,“ fügte er hinzu.

Die Transparenz, die uns durch die EHR-integration bedeutet, dass alle Anbieter und Kliniker der Interaktion mit Patienten können leicht zu schätzen wissen, der Gedanke, Prozess-und management-Strategien, die von der ambulante Pflege-team, sagte Valenzuela.

ERGEBNISSE

Für die Ergebnisse einer klinischen Studie, die Durchführung der Rimidi Plattform erzielt signifikante Verbesserungen – 2,8% Rückgang des HbA1c in einer kurzen 12-Wochen-Frist, insgesamt geringere medizinische Auslastung und höhere Zufriedenheit der gemeldeten Patienten.

Und klinische Apotheker, die Unterstützung der primären Gesundheitsversorgung Nutzung der Technologie-Plattform für Risiko-Schichten Patienten mit Typ-2-diabetes, monitor-Blutzucker-Daten, und simulieren Sie die Auswirkungen von Medikamenten Anpassungen auf erwarteten Ergebnis für den Patienten vor der Verschreibung.

„Wir sind ein 5-Sterne-Anbieter in allen Bereichen spiegelt sich in diabetic management, wir bekommen Patienten zum Ziel, schnell, mit die am besten geeignete Behandlung plan, der eingehalten werden kann, indem der patient so die Wartung wird eine leichtere Aufgabe,“ Hodgkin berichtet.

„Wir konnten nachweisen, dass die Verwendung der Technologie, Werkzeug, Apotheker konnten sich die Patienten schneller zum Ziel mit der A1c-und lipid-Verbesserungen, die über das hinausgehen, was getan wurde, mit denen Apotheker nicht über das tool“ Valenzuela Hinzugefügt.

„Die Zufriedenheit des Patienten auch verbessert hat, die mit der Verwendung von zellulären-fähigen verbunden Geräten, die bedeuten, dass weniger Besuche, weniger eindringen in Ihre normalen täglichen Leben, während die Aufrechterhaltung einer engen Beziehung mit den Behandlern, denen Sie Vertrauen und haben 24/7 Zugriff auf“, sagte er.

BERATUNG FÜR ANDERE

„Es gibt eine Menge von Innovatoren und tech-Lösung Entwickler auf dem Markt gerade jetzt wetteifern um unsere Aufmerksamkeit,“ – Hodgkin beobachtet. „Zum Glück haben wir die Führung im Desert Oasis Healthcare ermöglicht uns engagiert in der rapid-cycle-klinische Verbesserung und testen Sie einige dieser tools und manchmal nicht, in den Prozess der Verbesserung.“

Nicht alle arbeiten sowie angeblich, weil die Herausforderungen der integration, zu schwierig zu verwalten, an die Benutzer-Schnittstelle, oder nebulösen Ergebnisse in ein high-performing Kultur, zu nennen aber ein paar Gründe, erklärte er.

„Sie müssen zu einem Mitarbeiter und partner, der versteht, Ihr Modell der Pflege, und wo sind Sie ab, um zu finden, dass die technologische Lösung, die bekommt Ihren Patienten das Ergebnis bestimmt und nicht nur die Entwickler,“ riet er.

Ein guter Mitarbeiter wird eine Gesundheits-Organisation mit den Bedürfnissen und Einsichten und die Entwicklung Ihrer Tools über Ihre ursprünglichen Plattform bietet eine synergistische Beziehung, Valenzuela behauptet.

„Technologie kann einige Zeit dauern, zu implementieren prozedural mit einem effizienten workflow, aber der richtige partner wird Ihnen helfen, Strategien zu entwickeln, um die Technologie nutzen, effizient und effektiv,“ Schloss Sie.

Twitter: @SiwickiHealthIT
E-Mail der Autorin: [email protected]
Healthcare-IT-News ist die HIMSS Media-Publikation.