10-hospital health system fügt evidence-based clinical decision support tech

10-hospital health system fügt evidence-based clinical decision support tech

Covenant Health, 10-hospital Gesundheits-system mit Sitz in Knoxville, Tennessee, hat UpToDate Erweitert und Lexicomp systems – evidence-based interactive clinical decision support and drug information-tools, bzw. – um seine Gesundheit ES line-up. Die Systeme sind von Anbieter Wolters Kluwer Health.

WARUM ES WICHTIG IST

Der regionale Gesundheits-system entschieden, um die Erweiterung seiner langjährigen Zugang zu UpToDate in einem Krankenhaus für alle 10, sowie rund 100 Kliniken, spanning 23 Landkreise in Ost-Tennessee.

UpToDate Erweitert stattet Bundes Gesundheit von Pflegepersonen mit interaktiven klinischen Wege zu helfen, angemessene Entscheidungen in Bezug auf spezifische klinische Fragestellungen. Das system Lab-Interpretation feature ist entworfen, um zu helfen ärzten schnell zu analysieren, anormale Laborergebnisse und entscheiden über die nächsten Schritte und gleichzeitig einen Beitrag zur Reduzierung unnötiger Prüf-und zu verhindern, verpasste Diagnosen.

Lexicomp bietet Apothekern, ärzten und Krankenschwestern mit Zugang zum klaren, präzisen, point-of-care-Arzneimittel-Informationen. Kliniker können schnell Informationen über eine Reihe von harmonisierten klinische und Drogen Themen und einfache Verbindung zwischen den beiden Ressourcen, spart ärzten Zeit, Wolters Kluwer Health, sagte.

AUF DER PLATTE

„Mit rund 1.500 angeschlossenen ärzte, wir dienen mehr als eine million Patienten in ganz Ost-Tennessee jedes Jahr, die uns Vertrauen, die für eine hervorragende Pflege für jeden einzelnen Menschen, jedes mal,“, sagte Dr. Mandy Grubb Halford, vice president und chief medical informatics officer bei Bund Gesundheit. „Mit beiden UpToDate und Lexicomp, haben wir eine effektive evidenzbasierte Ressource für unsere ärzte und Apotheker zum Zugriff durch die elektronische Patientenakte und auf Ihre eigene mobile apps zu benutzen.“

Halford sieht UpToDate und Lexicomp spielen eine wichtige Rolle in der provider-Organisation, evidenzbasierte Reihenfolge abgeben, schließlich die Verknüpfung relevanten UpToDate Wege in der Organisation von workflows für die Echtzeit-Entscheidungsfindung bei der Bestellung.

„Wir wollen die Standardisierung von Inhalten und best-practices quer über Bund Gesundheitliche Versorgungssystem“, ergänzte Dr. Mark Browne, senior vice president und chief medical officer bei Bund Gesundheit. „Wir haben eine lange Geschichte der Bereitstellung von Evidenz-basierten Pflege und UpToDate Advanced bringt uns zu dem nächsten level.“

Browne sagte, dass die Gesundheit system Apotheker hinsichtlich der Lexicomp als “ state-of-the-art-Ressource für umfassende Arzneimittel-Informationen.

„Gemeinsam die Umsetzung der Lexicomp und UpToDate Advanced stellt sicher, dass unsere ärzte sind ausgestattet, um eine hohe Qualität der Pflege in das Kontinuum,“ er behauptete.

Twitter: @SiwickiHealthIT
E-Mail der Autorin: [email protected]
Healthcare-IT-News ist die HIMSS Media-Publikation.