Die meisten Auslöser für Herzrhythmusstörungen können sehr leicht geändert werden: Alkohol, Koffein, Bewegung, Mangel an Schlaf sind die häufigsten

Die meisten Auslöser für Herzrhythmusstörungen können sehr leicht geändert werden: Alkohol, Koffein, Bewegung, Mangel an Schlaf sind die häufigsten

Eine persönliche Befragung von Patienten mit Vorhofflimmern (AF), eine der wichtigsten Ursachen für unregelmäßige Herzschläge, hat herausgefunden, dass die Mehrheit der Auslöser für die Erkrankung sind leicht modifizierbaren lifestyle-Entscheidungen, einschließlich Alkohol, Koffein, Bewegung und Mangel an Schlaf. Die Ergebnisse, die…

Weiterlesen
Einsam und isoliert – aber nicht durch Wahl

Einsam und isoliert – aber nicht durch Wahl

Das unberechenbare Winterwetter gefährlich werden kann, für niemanden. Es kann größere Auswirkungen auf ältere Erwachsene, die Probleme haben, mit Ihren Anliegen für die Sicherheit gegen Ihre Fähigkeit, raus aus dem Haus. „Das kalte Wetter macht es schwierig für ältere Erwachsene…

Weiterlesen
Chargennummern: Keine Archivierungspflicht für Apotheken

Chargennummern: Keine Archivierungspflicht für Apotheken

Zum Start von Securpharm informierte der Großhändler Phoenixseine Kunden darüber, dass die Chargenbelege, die verifizierungspflichtigenArzneimittel beigelegt werden, in der Apotheke archiviert werden müssen. Diesächsische Landesapothekerkammer sieht das offenbar anders. Eine Archivierungspflichtfür Apotheken gehe aus den entsprechenden Verordnungen nicht hervor, erklärtdie…

Weiterlesen